Inken Klink aus Bergenhusen bewirbt sich um CDU-Landtagskandidatur

12.03.2016

Inken Klink aus Bergenhusen bewirbt sich um CDU-Landtagskandidatur im Wahlkreis 6 – Dithmarschen-Schleswig

Inken Klink aus dem Storchendorf Bergenhusen wird sich für die Schleswig-Flensburger CDU um die Landtagskandidatur im Wahlkreis 6 - Dithmarschen-Schleswig bewerben.
Die 48-Jährige erklärte auf der Kreisvorstandssitzung ihre Bereitschaft zur Kandidatur und fand einhellige Zustimmung. Inken Klink ist seit zwei Jahren CDU-Ortsvorsitzende in Bergenhusen, bringt als engagierte Gemeindevertreterin und Vorsitzende des Finanzausschusses kommunalpolitische Erfahrungen mit und setzt sich als Gründerin und Vorsitzende des Vereins „Gemeinsam für Bergenhusen“ aktiv für die Lebensqualität in ihrer Heimatgemeinde ein. Sie ist im Hauptberuf Finanzbeamtin, ist verheiratet und hat 4 Kinder.

CDU-Kreisvorsitzender Johannes Callsen begrüßte die Bereitschaft von Inken Klink zur Kandidatur: „Inken Klink kommt aus dem ländlichen Raum und setzt sich für die Belange lebendiger Dörfer, für Landwirtschaft und Betriebe aktiv ein. Sie könnte nicht nur die Landschaft Stapelholm, sondern die gesamte Eider-Treene-Sorge-Region im Wahlkreis 6 bodenständig und souverän vertreten. Damit ist sie für die CDU-Mitglieder, die am 11. April in Pahlen über die Kandidatur entscheiden können, eine unabhängige, verantwortungsbereite und vertrauenswürdige Kandidatin,“ so Johannes Callsen.